Beziehungskonflikte

  • Haben Sie großen Stress bei der Arbeit, zu Hause oder in der Schule? Fehlt Ihnen zum Beispiel der Rückhalt des Partners,  der Familie, von Freunden oder im Beruf? Fällt es Ihnen schwer, zu vergeben oder zu verlieren?
  • Wissen Sie nicht, ob Sie in einer Partnerschaft gehen oder bleiben sollen? Meinen Sie auch, dass der Andere sich ändern soll und Sie nicht, sich dabei aber auch nicht freier fühlen?

Darunter zählt auch ein Aufarbeiten von alten Glaubenssätzen und -mustern , die uns nicht entscheiden lassen und in uns Stress auslösen  - vor allem aber unser Weiterleben blockieren. Sie wirken in Ihren Werten, in Ihrem Erleben, Wahrnehmen, Handeln und besonders in Ihren Beziehungen. Sie kosten Kraft und sind anstrengend.

Ein Glaubenssatz ist zum Beispiel "Ich muss viel leisten, um geliebt zu werden!"

Entdecken Sie Wege, um mit Konflikten neu umzugehen, sie zu achten und zu beachten.

Es ist eine Möglichkeit, Ihre Sicht- und Lebensweise zu sich selbst und zu Anderen zu vertiefen und zu erweitern.